Online-Magazin fluchtpunkt.gießen: Migration, Flucht, Zuwanderung

Das Online-Magazin fluchtpunkt.gießen ist das Ergebnis der Übung „Snackable, shareable und SEO-optimiert“ im Wintersemester 2016/17. An vier Workshop-Tagen simulierten die Studierenden die Arbeit in einer Online-Redaktion und konzipierten ein Web-Magazin, betreut von der Leiterin der Online-Kulturredaktion der Deutschen Welle, Susanne Spröer. Die multimedialen Berichte und Reportagen in fluchtpunkt.giessen drehen sich alle um die vielen Zuwanderer, die Geschichte und Gegenwart Gießens bis heute prägen.