Von der FaJo in den Beruf: Johanna Kaack, „ZDF-History“ — Geschichte im Fernsehen zwischen „Dokutainment“ und öffentlich-rechtlichem Auftrag

🗓 Dienstag, 30. Januar 2018, 18:30 Uhr in Raum C 113

Geschichte und Unterhaltung — wie passt das zusammen?
Als Gratwanderung zwischen Fakten und Fiktion gehört das sogenannte „Dokutainment“ zu einem der beliebtesten Vermittlungswege historischer Inhalte im Fernsehen. Wie Geschichten aus der Geschichte vor dem Hintergrund eines öffentlich-rechtlichen Bildungsauftrages spannend aufbereitet und erzählt werden, hiervon berichtet Johanna Kaack. In ihrer redaktionellen Arbeit für das Fernsehformat „ZDF-History“ bedient sie tagtäglich die spezifischen Anforderungen dieses Mediums — und seines Publikums. Zugleich gibt sie Einblicke in ihren bisherigen Karriereweg vom Studium der Fachjournalistik Geschichte bis zu ihrer heutigen Position in der Redaktion Zeitgeschichte des ZDF.

Johanna Kaack ist Autorin, Schlussredakteurin und Chefin vom Dienst für das Format „ZDF-History“ in der Redaktion Zeitgeschichte, Absolventin der Fachjournalistik Geschichte